Sharing is Caring!

DER WOCHENENDRÜCKBLICK

Flüstere es langsam, Manchester City ist die Spitze der Liga.

In den letzten Wochen ging es vor allem darum, ob Jürgen Klopps Liverpool endlich die schwer fassbare Premier League gewinnen kann (oder sogar die ganze Saison ungeschlagen bleibt) und ob Maurizio Sarris „Sarri-Ball“ für den Chelsea eine lange Zeit in Anspruch nehmen wird Spieler, die sich daran anpassen müssen (es hat sich eindeutig nicht geändert), ob Eden Hazard der beste Spieler in der Premier League ist und ob er in dieser Saison 40 Tore für das Fiasko von Manchester United-Jose Mourinho-Paul Pogba und offensichtlich für die jüngste Niederlage gegen West erzielen kann Schinken. Niemand hat Manchester City in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit geschenkt (und das ist ein großes Plus für sie), wenn man bedenkt, dass sie in der vergangenen Saison die Liga gewonnen haben und dabei eine Reihe von Rekorden gebrochen haben. Am Wochenende gingen sie ihrem Geschäft nach und sind derzeit Spitzenreiter der Liga. Sie schlugen Brighton und Hove Albion leicht und kassierten in den letzten beiden Spielen keine Gegentreffer. Die Frage ist jetzt, werden sie jetzt, wo sie oben sind, wieder runterkommen?

Manchester United, oh Manchester

Die Zeichen waren vor heute da. Niemand schien zuversichtlich zu sein, dass sie dieses Spiel gewinnen würden, wenn man bedenkt, dass West Ham nach der Niederlage in den ersten vier Spielen der Premier League an Fahrt gewann. Alexis Sanchez schaffte es nicht in den 18-Mann-Kader. Manchester United enttäuschte nicht und wurde nicht überraschend mit 3: 1 geschlagen. Manchester United kann in dieser Saison nicht mehr ausrutschen. Keine Fehler mehr.

Der Rückkampf zwischen Chelsea und Liverpool enttäuscht immer noch nicht.

Nach dem Carabao-Pokal in der Wochenmitte, in dem sich diese beiden Teams trafen, wollten wir mehr Gleiches wie Hazard, Salah, Firmino und Giroud. Sie haben nicht enttäuscht. Es gab einige unterdurchschnittliche Ergebnisse (ich sehe dich an, Hazard und Salah), aber die Score-Linie basierte sogar auf der Ausgewogenheit des Spiels. Liverpool (und Daniel Sturridge) mussten ein Kaninchen aus dem Hut ziehen, um nach einem schlechten Finish einen Punkt zu holen. Beide Mannschaften haben viele gute Spieler und spielen guten Fußball, aber ihre Stürmer müssen klinischer sein, um langfristig im Wettbewerb zu stehen. Hazard allein kann nicht alle Tore erzielen, da Giroud und Morata zusammen ein Tor erzielen (Granit Xhaka hat allein die gleiche Zahl), die ersten drei in Liverpool waren ebenfalls nicht scharf.

Juventus kann nicht gestoppt werden.

In ihrem größten Spiel der Serie A der Saison gab Juventus ein sehr klares Statement ab. Ronaldo, ihr einflussreichster Spieler, war an allen drei Toren beteiligt, erzielte aber kein Tor. Er war immer noch der beste Spieler auf dem Platz. Napoli auf der anderen Seite, stellen Sie sich, aber Sie haben nur das Gefühl, dass sie Juventus nur so weit schieben können. Nach sieben Spielen hat Juventus derzeit sechs Punkte Vorsprung. Wer hält sie jetzt auf?

Bayern München rutscht aus und Dortmund nutzt den vollen Vorteil ..

Wenn Sie dachten, dass die Bundesliga vor Saisonbeginn fertig und abgestaubt war, denken Sie noch einmal darüber nach. Bayern München war am Freitag gegen Hertha Berlin schockierend arm und wurde ordnungsgemäß geschlagen. Dortmund war bereit, den Vorteil zu nutzen, hatte aber in kürzester Zeit zwei Tore Rückstand. Sie mussten tief graben und vier Tore erzielen. Dortmund ist defensiv ziemlich arm, weiß aber, wie man Tore schießt, aber wie lange können sie das durchhalten. Trotzdem sollte Lucien Favre für die Blutung dieser jungen Spieler Anerkennung zollen. Dortmund ist Tabellenführer.

Unentschieden im Madrid Derby und für Barcelona ..

Das Madrid-Derby war am Wochenende etwas enttäuschend. Atletico Madrid wäre die glücklichere der beiden Mannschaften, und dies lässt die La Liga immer noch offen. Im Nou Camp musste Barcelona von hinten kommen, um ein Unentschieden zu erzielen, und Lionel Messi musste von der Bank kommen, um einen Assist zu registrieren. Sevilla ist das einzige Team, das am letzten Wochenende alle Vorteile genutzt hat.

Gepostet von: Abiodun Motunrayo

Twitter: @amesmaniac

Email: [Email protected]