Die Gruppenphase der Euro 2020 ist vorbei und einige der formstarken Stürmer des Kontinents haben ihre Vereinsform in das Turnier aufgenommen.

Cristiano Ronaldo, Romelu Lukaku und Ciro Immobile gehörten zu den Top-Torschützen der Serie A, und alle drei starteten fulminant in das Turnier.

Harry Kane, der mit einigen Buchmachern der Favorit auf den Goldenen Schuh war, Betway inklusive vor dem Turnierstart, die Auszeichnung als bester Torschütze der Premier League, mit Bruno Fernandes auf dem dritten Platz. Beide Spieler sind jedoch nach der Gruppenphase noch nicht am Start. Harry Kane hat in 180 Minuten nur einen Schuss aufs Tor.

Aber wer wird nächsten Monat den Goldenen Schuh für die Euro holen?

Die Gruppenphase der Euro 2020 ist vorbei und einige der formstarken Stürmer des Kontinents haben ihre Vereinsform in das Turnier aufgenommen.

Die aktuell besten Torschützen

RONALDO (PORTUGAL) 5 TORE

LUKAKU 3(BELGIEN), SCHICK 3(TSCHECHISCHE REPUBLIK), IMMOBILE 3(ITALIEN),

FORSBERG 3 (SCHWEDEN), WIJNALDUM 3 (NIEDERLANDE)

Ronaldo hat überall und überall konstant Tore geschossen, und es ist keine Überraschung, dass er den Weg für die begehrte Nummer 9 der laufenden Euros anführt. Er hat die meisten Länderspieltore in europäischen Wettbewerben erzielt und liegt nur drei Tore vor dem Rekord von Ali Daei von 109 Länderspieltoren. Inwieweit er das erreichen will, ist offensichtlich, und er sieht schärfer und entschlossener aus, dies vor dem Ende des Euro zu tun. Sein Elfmeterschießen hat seinem Platz in der Tat geholfen, im Turnier bisher drei Elfmeterschießen zu erzielen.

Kane führte die Torschützenliste in der Qualifikation mit 12 Toren aus seinen 22 Schüssen an und konnte sich einer beeindruckenden Torumwandlungsrate von 55% rühmen. Auch Cristiano Ronaldo (11 Tore), Teemu Pukki (10), Artem Dzyuba (neun), Raheem Sterling, Georginio Wijnaldum und Serge Gnabry (alle acht) qualifizierten sich mit einer beeindruckenden Torquote für die Endrunde.

Je weiter eine Mannschaft im Turnier voranschreitet, desto größer ist natürlich die Chance, dass ihre Torschützen den Goldenen Schuh holen. Damit gehört Lukaku zu den Favoriten, wobei Belgien bei einem Turnier, das in London enden soll, einen tiefen Lauf machen wird.

Die Europameisterschaft wurde 24 auf 2016 Mannschaften erweitert, und die UEFA hält dieses Mal an diesem Format fest. Das bedeutet, dass es vor dem Viertelfinale erneut ein K.o.-Spiel geben wird und die Finalisten insgesamt sieben Spiele bestreiten müssen. Das ist einer mehr als 2012, als eine magere Bilanz von drei Toren reichte, um Fernando Torres den Goldenen Schuh zu holen.

Ja, die letzten drei Gewinner des Goldenen Schuhs haben es ins Finale geschafft, aber jede Mannschaft wird mindestens drei Spiele in der Gruppenphase bestreiten. Savo Milosevic, der sich 2000 mit Patrick Kluivert den Goldenen Schuh teilte, erreichte in diesem Jahr mit Jugoslawien nur das Viertelfinale und erzielte vor Beginn der K.-o.-Runde vier seiner fünf Tore.

Auch die WM 2014 ist ein Beweis, denn James Rodriguez schied im Viertelfinale aus, aber seine sechs Tore reichten aus, um sich den goldenen Schuh zu sichern.

WER WIRD AM WEITTESTEN GEHEN??

England war auf Neuland, als es als gemeinsamer Favorit in das Turnier ging, um die Trophäe zu gewinnen. Gareth Southgate führte die Three Lions vor drei Sommern ins WM-Halbfinale, und einige seiner jungen Talente aus diesem Lauf florieren seitdem mit weiteren zwei Jahren Entwicklung hinter sich. Aber die anfängliche Aufregung hat sich nach zwei schwachen Auftritten im Wembley-Stadion gerade etwas abgeschwächt. Harry Kane konnte erst im dritten Spiel einen Torschuss abgeben, und sie haben bei allem Respekt nur zwei Tore gegen unterlegene Mannschaften erzielt. Das ist Fußball, und alles kann passieren, aber ich glaube, Harry ist nicht mehr in der Mischung für den goldenen Schuh.

Derweil wird Weltmeister Frankreich vielleicht unterschätzt. Didier Deschamps verfügt noch über jede Menge Talente, aber die Tatsache, dass sie in diesem Sommer zu keinem Zeitpunkt Heimvorteil haben, könnte gegen sie sprechen.

Die Niederlande sollen auch eine anständige Gebühr für Silberwaren zusammenstellen, mit einer Reihe beeindruckender Stars hinter ihrem Wiederaufleben unter Ronald Koeman und in jüngerer Zeit Frank de Boer. Das lange Warten auf die Euro 2020 hätte sich zu ihren Gunsten auswirken können, mit zusätzlichen 12 Monaten, um ihre Dynamik weiter auszubauen. Und sie haben mit drei Siegen auf dem Sprung angefangen und die Gruppe C perfekt beendet.

An anderer Stelle hat Belgiens Trainer Roberto Martinez wohl die beste Kaderstärke, und es wird erwartet, dass ihre "Goldene Generation" nach ihrem Einzug ins WM-Halbfinale 2020 um die EM 2018-Krone kämpfen wird. Auch Italien ist unter Roberto in beeindruckender Form Mancini und hat einen fehlerfreien Start in die Euro 2020 hingelegt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Lukaku und Ronaldo überwältigte Favoriten sind, da der am meisten vorhergesagte Gewinner in Harry Kane noch kein Tor erzielt hat und andere wie Patrick Schick, Ciro Immobile und andere, die drei Tore haben, nicht die volle Kapazität haben, um herauszufordern Belgien oder Frankreich und Frankreich hingegen haben noch niemanden, der auch nur annähernd 3 Tore erzielt. Interessanterweise haben sowohl Lukaku als auch Ronaldo in der K.-o.-Phase gegeneinander angetreten. Keiner der beiden wird das Turnier mit Sicherheit schon im Achtelfinale verlassen. Ronaldos Fünferliste könnte ihn diese Auszeichnung holen, auch wenn er zu diesem Zeitpunkt ausscheidet, aber es gibt Spieler wie Lukaku, Immobile, Wijnaldum, die haben eine viel relativ gute Befestigung, um den ganzen Weg zu gehen. Ronaldos Fortschritt würde ihn in die Pole Position bringen, da Sie nicht gegen Ronaldo wetten würden, um ein paar weitere Tore zu erzielen, bevor Sie das Turnier verlassen oder den Pokal behalten. Das sonntägliche Crunch-Spiel wird im Rennen um den goldenen Schuh einen entscheidenden Beitrag leisten. Allerdings ist zu beachten, dass der Einzug ins Finale für die Weiterkommenden nicht einfacher wird, da sie wahrscheinlich erneut auf Italien, England oder Frankreich und Deutschland treffen.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass meine Wette darauf besteht, dass Ronaldo dies vor Lukaku gewinnt, unabhängig davon, was in ihrem Spiel gegen Belgien passiert. Lukaku sieht jedoch gut aus, besonders wenn man einen Spielmacher von Kevin De Bruyne und Eden Hazard hat; Chancen werden auf ihn zukommen, und vertrauen Sie ihm, dass er sie erledigt. Ich glaube nicht, dass er Ronaldo übertreffen wird, selbst wenn er aufgrund einiger strenger Verteidigungen vorzeitig ausscheidet, wird er gegen das Weiterkommen ins Finale kämpfen

Die jüngsten Gewinner des Goldenen Schuhs

EM 1996: Alan Shearer (5 Tore)

Euro 2000: Patrick Kluivert, Savo Milosevic (5 Tore)

Euro 2004: Milan Baros (5 Tore)

Euro 2008: David Villa (4 Tore)

Euro 2012: Fernando Torres (3 Tore)

Euro 2016: Antoine Griezmann (6 Tore)

[E-Mail geschützt]