Sharing is Caring!

EDITORIAL

Premier League

Es ist zwei von drei für Champions League-Plätze, da die Premier League am Sonntag ihren Abschluss erreicht.

Champions Manchester City hat sich bereits einen Platz in der Gruppenphase 2021-22 gesichert, zusammen mit Manchester United, der nicht weniger als den zweiten Platz belegen kann.

Aber nur ein Punkt trennt den drittplatzierten Chelsea und den fünftplatzierten Leicester, die aufgrund der Tordifferenz unter Liverpool liegen.

Was sind die Permutationen? Welche Mannschaften können noch in der Europa League landen? Und wer wird in der Europa Conference League spielen, dem neuen drittplatzierten Wettbewerb von Uefa?

Die ersten vier in der Premier League qualifizieren sich für die Gruppenphase der Champions League und die Gewinner der Champions League und der Europa League - sollten sie außerhalb der ersten vier Plätze landen.

Maximal fünf englische Teams können in der Champions League spielen.

Mit den bereits gesicherten Champions-League-Finalisten City und Europa League-Finalisten United würde nur Chelsea, das City im Champions-League-Finale besiegte und Fünfter wurde, Englands Fünf-Teams-Quote erfüllen.

Chelsea wird jedoch der dritte Platz und ein Platz in der Champions League garantiert, wenn sie am Sonntag gegen Aston Villa im Villa Park gewinnen

Liverpool und Leicester erreichen mit 66 Punkten den letzten Tag und sind durch die Tordifferenz getrennt, wobei die Roten die Nase vorn haben.

Wenn Liverpool Crystal Palace in Anfield mit 1: 0 schlagen würde, müsste Leicester Tottenham mit fünf Toren Vorsprung schlagen.

Mit 10 verbleibenden Spielen war Liverpool Achter, 10 Punkte hinter Leicester.

"In den letzten acht oder zehn Spielen weiß ich nicht, wie viele, wir sind wieder auf dem richtigen Weg", sagte Reds-Chef Jürgen Klopp nach dem 10: 3-Sieg am Mittwoch in Burnley.

„Wenn wir am Sonntag gewinnen, sind wir wahrscheinlich für die Champions League qualifiziert. Es ist verrückt, dass wir uns so nahe gekommen sind, aber wir sind noch nicht fertig.

„Wenn du das Halbfinale gewinnst, gehst du in ein Finale, und dort sind wir. Also werden wir unser absolutes Alles geben. “

Wer ist versichert?
Manchester City: Gruppenphase der Champions League
Manchester United: Gruppenphase der Champions League
Chelsea: Gruppenphase der Europa League, kann sich aber dennoch für die Gruppenphase der Champions League qualifizieren
Leicester City; Gruppenphase der Europa League, kann sich aber dennoch für die Gruppenphase der Champions League qualifizieren
Liverpool: Gruppenphase der Europa League, kann sich aber dennoch für die Gruppenphase der Champions League qualifizieren

Wer ist in der Europa League?
Von nun an befinden sich nur noch 32 Teams in der Gruppenphase der Europa League, gegenüber 48 in den Vorjahren.

Das fünftplatzierte Premier League-Team wird sich qualifizieren - ebenso wie das sechstplatzierte Team, da der FA Cup-Sieger Leicester nicht weniger als den fünften Platz belegen kann.

Am letzten Tag der Saison liegt Leicester auf dem fünften Platz, West Ham mit vier Punkten Rückstand auf dem sechsten Platz. Tottenham und Everton sind ebenfalls umstritten.

Wir haben einen Vereinsrekord für Punkte in der Premier League erreicht. Ein weiterer Punkt würde das übertreffen und uns auch nach Europa bringen “, sagte West Ham-Chef David Moyes, der im Dezember 2019 zum zweiten Mal die Hammers übernahm und den Verein einen Punkt über der Abstiegszone hatte.

Warum der siebte Platz nach Europa kommt
Die Europa Conference League ist praktisch ein Rücktritt von der Europa League.

Das Team, das in der Premier League den siebten Platz belegt, qualifiziert sich für die Play-off-Runde, die am 19. und 26. August auf zwei Beinen stattfindet.

Einer von West Ham, Tottenham, Everton oder Arsenal, die am letzten Tag in Brighton zu Hause sind, ist umstritten.

Leeds, auf dem zehnten Platz, kann mathematisch immer noch auf einem europäischen Platz landen, aber es würde eine Reihe höchst unwahrscheinlicher Ergebnisse erfordern - einschließlich eines massiven Schwungs in Bezug auf die Tordifferenz -, um es zu schaffen.

Kane oder Salah, um Golden Boot zu gewinnen?

Der englische Kapitän Harry Kane hofft, in seinem letzten Spiel für Tottenham einen Hattrick mit den Golden Boot Awards zu erzielen.

Kane ist mit 22 Treffern mit Liverpools Stürmer Mohamed Salah gleichauf - vier vor dem nächsten Rivalen Bruno Fernandes von Manchester United.

Kanes frühere Siege kamen in den Jahren 2015-16 und 2016-17, aber auch Salah hat sie zweimal gewonnen - direkt in den Jahren 2017-18 und in der folgenden Saison mit Teamkollegen Sadio Mane und Pierre-Emerick Aubameyang von Arsenal geteilt.

Sowohl Kane als auch Salah haben in den letzten fünf Spielen drei Tore erzielt.

Tag des Abschieds

An einem Abschiedstag wird Roy Hodgson zum letzten Mal Crystal Palace leiten. Der 73-Jährige hat mehr Premier League-Spiele für die Eagles übernommen als jeder andere Manager (148, einschließlich Sonntag).

Am Sonntag wird Hodgsons 364. Premier League-Spiel als Manager stattfinden und Jose Mourinho überholen, um den achten Platz in der Liste aller Zeiten zu erreichen.

An anderer Stelle verlässt Sam Allardyce nach dem Abstieg seine Rolle als Trainer von West Brom, während David Luiz von Arsenal unter vielen Spielern ist, die im Sommer nach neuen Vereinen suchen

Andere Dinge, auf die Sie achten sollten ...

Bei allen 10 Spielen wird es Fans geben, darunter 10,000 im Etihad Stadium, wo Meister Manchester City vor seinen Fans den Gewinn der Premier League feiern wird.

Guardiola, der in vier Spielzeiten drei Titeltriumphe errungen hat, sagte, es wäre ein besonderer Tag.

„Dieses Geschäft ohne die Menschen ist nicht dasselbe. Ich kann es kaum erwarten, mit unseren Fans zu feiern “, fügte er hinzu.

Kane konnte die Saison mit dem Goldenen Schuh und den meisten Vorlagen beenden.

Der Stürmer von Spurs erzielte nicht nur 22 Tore, sondern auch 13 Tore - eines mehr als Fernandes und zwei mehr als Kevin de Bruyne von Manchester City.

Wenn Manchester United eine Niederlage bei Wolves vermeidet, werden sie nach Preston (1888-89) und Arsenal (2001-02 und 2003-04) nur die vierte Mannschaft sein, die in einer gesamten englischen Top-Saison von zu Hause aus ungeschlagen bleibt.

Wenn er gegen Fulham ein Tor erzielt, wird Joe Willock der erste Spieler sein, der seit Alan Shearer zwischen September und November 1996 in sieben Premier League-Spielen für Newcastle das Netz gefunden hat.

In anderen großen europäischen Ligen:

DIE LIGA

Das spanische Titelrennen schien am Sonntag eine dramatische Wendung zu nehmen, als Real Madrid Atletico Madrid auf dem Gipfel etwa 20 Minuten lang überholte. Atleti erzielte jedoch zwei späte Tore, um Osasuna zu schlagen, was bedeutet, dass sie zwei Punkte vor ihren Stadtrivalen in der letzten Spielrunde liegen.

Atleti, der seit 29 Spieltagen an der Spitze steht, muss nun gegen Villarreal mit Madrids Ergebnis mithalten, wenn er am letzten Tag der Saison gegen den vom Abstieg bedrohten Real Valladolid antritt. Es ist jedoch erwähnenswert, dass Los Blancos die überlegene Kopf-an-Kopf-Bilanz hat, sodass ein Unentschieden für Atleti nicht ausreichen würde, wenn Madrid gewinnt.

Inzwischen ist Barcelona offiziell aus dem Titelrennen ausgeschieden, aber sie können sich zusammen mit Sevilla auf ein Top-XNUMX-Ergebnis verlassen. Real Sociedad und Real Betis belegen die Plätze in der Europa League, während Villarreal in einer Europa Conference League liegt, obwohl nur ein Punkt die drei Teams trennt, so dass sich alles noch ändern könnte.

Villarreal konnte sich weiterhin für die Champions League qualifizieren, indem er das Europa League-Finale gegen Manchester United gewann, um die Sache zu komplizieren.

Am unteren Ende der Division ist Eibar bereits abgestiegen, und zwei von Valladolid, Elche oder Huesca werden dazukommen. Valladolid muss Atletico in seinem letzten Spiel schlagen, um die Chance zu haben, auf dem Laufenden zu bleiben, während Elche die Pflicht hat, das Ergebnis von Huesca zu verbessern, da sie punktgleich sind, aber eine schlechtere Kopf-an-Kopf-Bilanz haben.

LIGA 1

Der Ligue 1-Titelkampf geht auch in einem Drei-Wege-Luftkampf auf den Punkt. Nach einem spannenden Rennen, das im Laufe der Saison gedauert hat, führen die Außenseiter Lille die Schwergewichte Paris Saint-Germain um einen Punkt an, und es bleibt noch ein Spieltag.

Monaco hat sieben seiner letzten acht Spiele gewonnen und liegt drei Punkte vor Tabellenführer Lille, obwohl sowohl Les Dogues als auch PSG am letzten Tag ausrutschen und Lens schlagen müssen. Sollte es jedoch zu einer Tordifferenz kommen, hat PSG einen deutlichen Vorsprung vor den beiden Titelrivalen.

Unglaublich, PSG ist technisch noch nicht sicher, ob es einen Platz in der Champions League gibt, da Lyon auf dem vierten Platz nur drei Punkte schlechter abschneidet. Es würde jedoch eine Niederlage für den amtierenden Meister und einen Sieg für Lyon sowie einen Torschwung von 16 erfordern, damit sie es verpassen.

Die Linse des Gegners von Monaco hat übrigens auch am Wochenende viel zu bieten, da sie Sechster ist - genug für die Qualifikation zur Europa Conference League -, kann aber dennoch von Rennes als Siebter gefangen werden. Gleichzeitig könnten sie Marseille als Fünfter überholen, wenn die Ergebnisse ihren Weg gehen.

Am anderen Ende der Tabelle ist möglicherweise nur noch ein Platz in den unteren drei Tabellen zu besetzen - Dijon und Nimes sind beide bereits unten -, aber sechs Teams sind immer noch sehr vom Sturz bedroht. Nantes belegt den Abstiegs-Play-off-Platz, wobei Lorient, Brest und Straßburg nur einen Punkt besser dran sind und Bordeaux und Reims nur zwei Punkte Vorsprung haben.

SERIE A

Da Inter Anfang des Monats zum ersten Mal seit elf Jahren zum Scudetto-Sieger gekrönt wurde, betrifft die größte Geschichte in der Serie A Juventus 'Top-11-Schicksal. Der entthronte Meister, der vor dieser Saison neun Jahre hintereinander die Top-Platzierung erreicht hatte, liegt derzeit auf dem fünften Platz.

Juve liegt an den beiden Punkten direkt über Napoli und Mailand einen Punkt hinter ihnen, während Atalanta auf dem zweiten Platz drei Punkte besser abschneidet und gegen die Bianconeri die bessere Kopf-an-Kopf-Bilanz hat.

Daher benötigt die Mannschaft von Andrea Pirlo am letzten Tag einen Gefallen, was in Bezug auf die Plätze in der Champions League ein spannendes Finale sein wird. Lazio wird Sechster, so dass sie beim nächsten Mal vom Fußball in der Europa League überzeugt sind, während die Roma in der Position der Europa Conference League einen Vorsprung von zwei Punkten gegenüber Sassuolo haben.

Parma, Crotone und Benevento sind abgestiegen

BUNDESLIGA

RB Leipzig sorgte für eine Weile für einen harten Wettbewerb beim FC Bayern München, doch die Qualität der bayerischen Giganten zeigte sich schließlich und sie sind zum neunten Mal in Folge Bundesligameister.

Es ist nicht nur das Titelrennen, das in Deutschland ausgetragen und abgestaubt wird, denn RB Leipzig ist zuversichtlich, den zweiten Platz zu belegen, und sowohl Borussia Dortmund als auch Wolfsburg werden in der nächsten Saison in die Champions League aufgenommen.

In der Zwischenzeit werden Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen unabhängig von den Ereignissen im Laufe dieser Woche auf den Plätzen fünf und sechs landen.

Union Berlin hat jedoch noch viel zu tun, wenn sie für einen Platz in den Play-offs der Europa Conference League den siebten Platz belegen, da Borussia Mönchengladbach einen Punkt weiter hinten liegt, während Stuttgart und Freiburg mit einem verbleibenden Spiel zwei Rückstand haben.

Der siebenmalige deutsche Meister Schalke wird in der nächsten Saison in der zweiten Liga des deutschen Fußballs antreten, aber Köln und Werder Bremen bleiben dran und liegen mit zwei und einem Punkt Rückstand auf Arminia Bielefeld auf dem 15. Platz.