der Anfängerleitfaden für Matched-Wetten

Haben Sie von Matched-Wetten gehört und fragen sich immer wieder, worum es geht?

Wenn Sie neu im Wetten auf Fußball oder eine andere Sportart sind, werden Sie bald feststellen, dass es verschiedene Arten von Wettstrategien gibt, die Sie einsetzen können. Schauen Sie sich unsere Anfängerleitfaden für Fußballwetten hier

In diesem Handbuch werde ich Ihnen einige Tipps und Informationen darüber geben, was Sie über Matched-Wetten wissen müssen.

Was ist Matched-Wetten?

Matched-Wetten sind schon so lange bei uns, aber wir haben dem den Rücken gekehrt.

Match-Wetten werden im Volksmund als Arbitrage-Werbeangebot bezeichnet. Es ist keine übliche Art von Wetten in der Wettwelt, obwohl dies auch von dem Teil der Welt abhängt, in dem Sie sich befinden.

Matched-Wettmärkte, die verschiedene Arten von Boni mit Bonusgeld beinhalten, bringen diesen Spieltyp auf ein ultimatives Niveau.

Mithilfe verschiedener Algorithmen und mathematischer Berechnungen können die Wetter wissen, dass Sie mit dieser Art von Wetten niemals verlieren können.

Es begann im Vereinigten Königreich, hat sich jedoch auf andere Teile der Welt ausgeweitet.

Eine Matched Bet wird ausgeführt, wenn Sie zwei kontrastierende Wetten platzieren, um Ihr Risiko zu minimieren. Lassen Sie uns diese Art von Wette anschaulich erklären:

1. Wenn Sie bei der Wettfirma einen ZURÜCK setzen (dies bedeutet, dass Sie auf ein Sportergebnis wetten)

2. Wenn Sie Lay (dh Sie setzen GEGEN ein Sportergebnis) an einer Wettbörse wie Betfarm platzieren

Für Neulinge bedeutet eine „Lay“ -Wette, dass Sie tatsächlich gegen eine Eventualität wetten, indem Sie Einsätze akzeptieren (wie es ein Wetter tut).

Dies bedeutet, dass sich die beiden Wetten, die Sie setzen, gegenseitig aufheben, was dazu führt, dass Sie die Gewinnschwelle erreichen.

Kein Gewinn und kein Verlust. Das Ziel des Glücksspiels ist es jedoch, einen Gewinn zu erzielen. Daher müssen Sie "Matched Bet" mit einer von der Wettfirma angebotenen Gratiswette mischen

Wenn Sie dies tun, beginnen Sie zu gewinnen. Genau das beinhaltet Matched-Wetten

Beste Tipps für Matched-Wetten.

Da Matched-Wetten nicht Ihre reguläre Art des Wettens sind. Sie benötigen einige Tricks, um erfolgreich zu sein, von denen einige unten aufgeführt sind:

1. Sie benötigen ein finanziertes Betway-Konto (oder eine andere gute Wettbörse, Betfair und Wettfarm sind nicht schlecht).

2. Neues und echtes Wettkonto, auf dem kostenlose Wetten zur Anmeldung verfügbar sind. (Es ist keine schlechte Idee, im Internet nach „Gratiswetten“ zu suchen, um eine zu finden.)

3. Angemessenes Geld, um auf das Konto des Wettunternehmens einzuzahlen.

Wenn Sie nicht über die Verfügbarkeit der Arten von Gratiswetten informiert sind, die verschiedene Wettunternehmen anbieten. Lassen Sie mich im Folgenden eine ausführliche Erklärung dazu geben:

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Bookie Free Bet / Promotions angewendet werden können.

1. Ein Spieler muss sicherstellen, dass er eine „Rollover-Anforderung“ erfüllt. Dies bedeutet, dass Sie einige Gelder auf dem Konto eines Wettunternehmens gutgeschrieben haben müssen und dieses „kostenlose Geld“ verfügbar sein muss, damit Ihre Einsätze platziert werden können. Bestimmte Einsätze müssen bei einigen berechtigten Wetten gespielt worden sein, bevor eine Auszahlung zulässig ist (z. B. Betway und Bet365).

2. Ein Wetter muss auch für eine Gratiswette berechtigt und qualifiziert sein. In diesem Szenario schreibt ein Wettunternehmen vor, dass Wetter eine Art „qualifizierende Wette“ mit ihrem eigenen Geld platzieren müssen, bevor ihnen irgendeine Art von Gratiswette gegeben werden kann. Diese Art von Wette wird als "nicht zurückgegebene Einsätze" bezeichnet.

Was auch immer Ihr Fall sein mag, Ihr erstes Ziel ist es, Verluste zu minimieren, während das andere Ziel darin besteht, einen Gewinn aus dem vom Buchmacher zur Verfügung gestellten Gratisgeld zu erzielen.

Eine andere Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, zu Beginn der Überprüfung von Matched-Wetten zu wissen, mit welcher Sportart Sie Ihren Rollover abgleichen können.

Wie können Sie dann das geeignete Sportereignis auswählen, an dem Sie teilnehmen möchten?

Wenn Sie mit Ihrer Wette übereinstimmen, müssen die Quoten der Buchmacher (Betfair) eine verwandte Quote haben. Dies sollte nicht übersehen werden

Ein typisches Beispiel ist, wenn ein Spieler eine qualifizierende Wette beim Bookie abschließt, indem er Manchester United unterstützt und Liverpool FC mit einer Dezimalquote von 2.60 schlägt, während er Liverpool FC mit einer Quote von 2.75 an der Betway-Börse legt. Der Staker gleicht die Back-Wette aus, indem er an der Börse gegen Liverpool FC setzt.

Darüber hinaus tritt ein Problem auf, wenn die Differenz zwischen 2.60 und 2.75 in Bezug auf die Gewinnchancen auf den Wert der Wette groß ist. Der Preis des Buchmachers beträgt nur 81.1% der Lay-Quoten auf Betway. Dies scheint ein sehr schwaches Match zu sein und es ist vorzuziehen, dass Ihre Lay-Quoten eher 2.70 betragen - ein 95% -Match. Je näher die entgegengesetzten Chancen liegen, desto geringer ist das von Ihnen eingegangene Risiko und desto besser für Sie.

Matched Wette Rugby

Jetzt möchten Sie vielleicht fragen, ob die passende Wette nur für Fußball gilt.

Es kann auch angewendet werden RugbySie müssen jedoch den Sport, die spielenden Mannschaften und andere notwendige Dinge gut verstehen.

Die Grundlagen von Rugby-Sportwetten müssen Ihnen bekannt sein. Die Grundlagen des Rugby bedeuten, dass Sie einen kreisförmigen Ball in den Torraum Ihres Gegners bekommen. Um Matched-Wetten im Rugby-Sport zu platzieren, müssen bestimmte Dinge bekannt sein:

1. Die Stärke beider Teams, auf die Sie wetten möchten

2. Die Quoten, die Buchmacher beiden Teams zuweisen, wenn die Nuggets 2.20 erhalten, um das Team aus Los Angeles mit einer Quote von 2.50 zu besiegen, ist das Risiko genau wie beim Fußball zu groß, und deshalb müssen Sie zwei finden Mannschaften, deren entgegengesetzte Quoten sehr ähnlich sein müssen, etwa 2.40 und 2.45.

3. Matched-Wetten im Rugby sind nicht so einfach wie im Fußball und nicht alle Buchmacher erlauben Matched-Wetten im Rugby. Fragen Sie daher Ihren Buchmacher.

Matched Betting NFL

Matched-Wetten in der NFL sind sehr lukrativ. Dies liegt daran, dass die in der NFL angegebenen Sportquoten im Gegensatz zu den meisten anderen Sportarten sehr ähnlich und daher sehr gut sind.

Überprüfen Sie Teams, die sich in derselben Stadt oder in demselben Besitz befinden. Meistens haben sie ähnliche Quoten, die mit einer Wette abgeglichen werden können, um einen angemessenen Gewinn zu erzielen.

Haben Sie auch das folgende Wissen im Hinterkopf:

1. Verstehen der im Spiel verfügbaren Punktvariation.

2. Wichtige Verletzungen von Starspielern und Suspensionen

3. Es ist besser, zwei schwächere Seiten als zwei stärkere Seiten zusammenzubringen.

4. Wissen Sie, was die Konvertierung von Punkten bedeutet und wie sie sich auf Ihr bevorzugtes Team auswirkt.

Matched Wettstrategie

Es ist eine Strategie erforderlich, damit Sie erfolgreich Matched-Wetten abschließen können. Einige davon sind nachstehend aufgeführt:

1. Wisse, dass mit allen Gratiswetten bestimmte Bedingungen verbunden sind.

2. Wettunternehmen schreiben vor, dass eine erste qualifizierende Wette eingesetzt werden muss, damit ein Wetter für eine Gratiswette in Frage kommt. Bitte, Sie müssen es bei der ersten Wette, die Sie beim Buchmacher platzieren, genau machen.

3. Halten Sie Ausschau nach bestimmten kniffligen Terminologien, die Sie möglicherweise daran hindern, die Aktion zu erhalten. Denken Sie daran: Keine Gratiswette bedeutet keinen Gewinn.

4Stellen Sie sicher, dass Sie über genügend ausreichende Mittel (Liquidität) an der Börse verfügen, um Ihre Lay Bets zu setzen.

5. Vielleicht stellen Sie fest, dass es an Geldmangel mangelt Betfairsollten Sie in Betracht ziehen, Ihre Wette zu einem höheren Preis in die Warteschlange zu stellen. Auf diese Weise können Sie Ihre Verbindlichkeiten reduzieren und damit Ihren Gewinn steigern. Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass Sie riskieren können, darauf zu warten, dass Ihre Wette übereinstimmt, auch wenn es keine Garantie dafür gibt, dass sie bald kommt.

6. Vermeiden Sie Fehler für Neulinge: Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihre Wetten abgleichen. Eine übereinstimmende Wette kann nicht unübertroffen sein.

7. Entweder Sie gewinnen, verlieren oder ziehen, Sie wissen immer, dass es eine andere Zeit gibt und es besteht die starke Möglichkeit, dass Sie mit einer Matched-Wette erfolgreich waren als mit jedem anderen dort verfügbaren Markt.

8. Vergessen Sie nicht, sehr niedrige Quoten für Qualifikations- / Rollover-Wetten und sehr große Quoten für SNR-frei zu verwenden, um Ihre Verluste zu begrenzen und Ihre Gewinne rentabler zu machen.

So erhalten Sie Gratiswetten und Boni von Wettunternehmen

Wenn Buchmacher Ihnen keine Gratiswetten und Boni geben möchten, kann dies ein Problem sein, da Sie nichts verdienen, um Matched Betting zu spielen.

Was Sie haben werden, ist, dass Ihre Wetten sich gegenseitig aufheben und Sie die Gewinnschwelle erreichen. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass Gratiswetten und Boni entscheidend für Ihren Erfolg bei Matched-Wetten sind.

Das Problem beim Erhalt von Gratiswetten und Boni ist jedoch, dass sie nicht alleine oder frei kommen, sondern von sehr strengen und strengen Geschäftsbedingungen begleitet werden.

In diesen Geschäftsbedingungen ist festgelegt, was Sie benötigen, um sich für eine Gratiswette zu qualifizieren, auf welche verschiedenen Quoten Sie setzen können und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit der Wetter Geld vom Konto abheben kann

Wie werden dann Gratiswetten abgegeben?

Gratiswetten werden für Anmeldungen auf der Buchmacherplattform beworben und können wie folgt beworben werden:

“Setzen Sie $ 40, um $ 40 Gratiswette zu erhalten (beachten Sie, dass Ihre Einsätze nicht zurückgegeben werden)

Das bedeutet, dass Sie 40 $ setzen müssen, um eine Gratiswette in genau dem oben gezeigten Betrag zu erhalten.

Das Problem ist jedoch, dass selbst wenn Sie 40 $ setzen, Sie möglicherweise immer noch keinen Gratiseinsatz von 40 $ erhalten. Glücksspiel ist jedoch nicht so. Sie sollten positiv denken, wenn Sie nicht wetten. Wenn Sie also kein 40-Dollar-Risiko eingehen, erhalten Sie wahrscheinlich keine Gratiswetten und Boni.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Matched-Wetten Ihnen vielleicht unbekannt sind, aber es ist ein Markt, in den es sich zu vertiefen lohnt. Sie müssen lediglich die Grundlagen erlernen und dies überprüfen Oddsmonkey.com um eine klarere Rate für Ihre passende Wette zu erhalten.

PS: Wenn Sie ein Fan von Matched-Wetten sind, könnten Sie daran interessiert sein, etwas darüber zu lernen Lay Betting