die vollständige Anleitung zum Verständnis von Laienwetten

Sharing is Caring!

Was fällt Ihnen ein, wenn Sie Laienwetten hören?

Sie haben wahrscheinlich schon eine Weile gewettet und sind nie auf den Begriff gestoßen, weil er vielen Wettern nicht bekannt ist.

Wetten gibt es schon eine Weile und das Ziel für Buchmacher und Wetter ist es, Geld zu verdienen.

Niemand geht ein Unternehmen ein, ohne über Gewinn nachzudenken, und das gilt auch für Wetten.

Spieler sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, die Buchmacher zu schlagen, und dies hat sie zu einem alternativen Markt geführt, auf dem sie gegeneinander antreten, ohne dass der Buchmacher die Gewinnchancen manipuliert.

Im Vergleich zu normalen Wettoptionen bieten einige Wettunternehmen den Spielern einen Markt (Wettbörse) an, auf dem sie gegeneinander wetten können, und die Buchmacher sind der Schiedsrichter (natürlich gegen eine Gebühr).

Laienwetten gibt es schon eine Weile, aber sie werden von den Spielern unterschätzt.

Dieser Artikel gibt Ihnen eine schrittweise Anleitung zur Funktionsweise von Laienwetten. Es ist eine sehr detaillierte Erklärung für ernsthafte Wetter, die mit einer Art von Geld verdienen möchten Wetten abgestimmt.

Was ist Laienwetten?

Laienwetten können einfach als eine Option bezeichnet werden, bei der ein Spieler auf ein Ereignis setzt, das nicht zustande kommt.

Mit dieser Option können Sie die Position eines Buchmachers einnehmen, in dem Sie das Gegenteil eines Ereignisses spielen. Ein gutes Beispiel ist, wenn Sie glauben, dass Manchester City mit seinen zahlreichen tödlichen Angriffen die englische Premiership-Liga nicht gewinnen kann, auch wenn Sie nicht sicher sind, wer sie gewinnen wird.

Was Sie dann tun, ist einfach zu wetten, dass Manchester City nicht gewinnt. Solange Manchester City nach 38 Ligaspielen nicht die Liga gewinnt, gewinnen Sie den Einsatz.

Lay-Wetten sind ein Aspekt von Matched-Wetten oder Arb-Wetten, der die Wett-Szene allmählich dominiert.

Lay-Wetten sind das Gegenteil von Back-Wetten. Während Laienwetter darauf wetten, dass ein Ereignis nicht eintritt, setzt ein Rückwetter auf das Gegenteil. Sie wetten, dass ein Ereignis eintreten wird, auf das ein Laienwetter setzt.

Diese Art von Wetten findet auf dem Börsenmarkt statt und ist bei Buchmachern nicht üblich.

Sie müssen einen Backwetter finden, um Ihre Wette setzen zu können. Sowohl der Laienwetter als auch der Rückwetter müssen sich auf die Gewinnchancen einigen, bevor diese Wette abgeschlossen werden kann.

Buchmacher bieten eine Plattform für den Handel und erhalten wiederum eine Provision.

Ist Lay Betting rentabel?

Lay-Wetten sind ein profitables Unterfangen, wenn Sie umsichtig und geduldig sind. Der beste Weg, um bei Laienwetten Gewinne zu erzielen, ist die Kombination von Laienwetten und Rückwetten. Beachten Sie auch, dass auf dem Börsenmarkt aufgrund von Laienwetten mehrere Gratiswettangebote und Rückerstattungen möglich sind.

Um Gewinne aus Laienwetten zu erzielen, müssen Sie sich anmelden und wissen, wie man einen Gewinnakkumulator verwendet. Dieser Gewinnakkumulator hilft Ihnen bei der Beschaffung aller täglichen Angebote für Wetter. Außerdem werden Ihnen Schritte (einschließlich Folien- und Videopräsentationen) gezeigt, wie Sie mit täglichen Laienwetten Gewinne erzielen können.

Abgesehen von der Gewinnakkumulation müssen Sie die folgenden Schritte ausführen, um mit Laienwetten Geld zu verdienen:

1. Holen Sie sich einen guten Buchmacher: Nicht alle Top-Buchmacher bieten die Möglichkeit von Lay-Wetten. Sie müssen diejenigen prüfen, die es anbieten, und diejenigen, die für Sie am besten geeignet sind. Einige Buchmacher bieten auch sehr niedrige Provisionen sowohl für die Backwetter als auch für die Laienwetter an. Suchen Sie online nach solchen vernünftigen Buchmachern. Es gibt einige, die auch viele Angebote und Gratiswetten auf Tausch- und Matched-Wetten geben.

2. Vermeiden Sie Mehrfachwetten: Um mit Lay-Wetten genügend Gewinn zu erzielen, müssen Sie vermeiden, auf mehrere Lay-Wetten zu setzen, und sich nur auf einzelne Wetten konzentrieren. Vermeiden Sie es, gierig zu sein, so verlockend es auch ist, „Ihre Netze auszubreiten“.

3. Führen Sie immer Hintergrundprüfungen durch: Führen Sie genügend Recherchen (Statistiken und Formulare) durch, bevor Sie eine Lay-Wette platzieren. Diese kleinen Details tragen wesentlich dazu bei, die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Ihre Veranstaltungen nicht zustande kommen.

4. Vermeiden Sie feste Lay-Wetten: Seien Sie vorsichtig mit Leuten, die für feste Spiele sowohl online als auch offline werben. 99% der vermeintlichen festen Spiele sind Betrug. Diese Betrüger haben viele Amateure bei Laienwetten mit ihren Behauptungen betrogen. Also bleib bei dem, was du weißt.

5. Fangen Sie klein an: Beginnen Sie als Neuling im Laienwetten immer mit kleinen Beträgen. Sie werden mehr lernen und zuversichtlich sein, wenn Sie Fortschritte beim Laienwetten machen. Lernen Sie, während Sie zuerst nur minimale Risiken eingehen, bevor Sie größere Risiken eingehen, wenn Sie mehr gelernt haben.

PS: Schauen Sie sich unsere an Anfängerleitfaden für Fußballwetten Besuchen Sie Jeanines Linkedin-Profil hier.

Was ist Haftung bei Laienwetten?

Bei Laienwetten ist die Haftung der Betrag des Einsatzes, den Sie verlieren können, wenn mit Ihrer Wette alles nach Süden geht. Die meisten Börsenspekulanten ziehen es vor, eine Wette auf Add-Ons abzuschließen, damit ihre Haftung gemindert wird. Ein typisches Beispiel ist, wenn Sie eine Wette mit einer Quote von 2.50 für 20 Dollar abschließen, haften Sie für 30 Dollar und könnten 20 Dollar gewinnen, wenn der Einsatz durchkommt.

Es liegt in Ihrem Interesse zu prüfen, wie hoch Ihre Haftung sein wird und wie viel Gewinn Sie letztendlich erzielen werden. Stellen Sie sicher, dass Ihre Dezimalstelle sichtbar ist (z. B. 2.50) und nicht 250, da Sie sonst einen finanziellen Selbstmord erleiden.

Wie platzieren Sie eine Lay Bet?

Um eine Lay-Wette zu platzieren, benötigen Sie eine Wettbörse. Um eine Wettbörse zu erhalten, benötigen Sie Spieler, die bereit sind, die Gewinnchancen zu unterstützen, die Sie setzen möchten. Dies bedeutet, dass Sie keine Wette abschließen können, wenn kein Rückwetter verfügbar ist.

Dieses Szenario impliziert, dass Sie einen auf dem Börsenmarkt verfügbaren Geldbetrag benötigen, um eine Wette abzuschließen. Einfach ausgedrückt; Wenn niemand mit Ihnen wetten kann, können Sie keine Laienwette alleine setzen. Halten Sie auch die Augen offen, da sich die Gewinnchancen schnell ändern und sie jederzeit nicht verfügbar sein können.

Prozesse der Platzierung einer Lay Bet:

1. Finden Sie eine seriöse Wettbörse

2. Holen Sie sich eine Wette mit guten Gewinnchancen

3. Finden Sie einen Backwetter

4. Vereinbaren Sie die Haftung und den Einsatz

5. Setzen Sie eine Wette

Buchmacher mit Lay Bet-Optionen

Mehrere Buchmacher erlauben diese Art von Wettoption. Die vier zuverlässigsten sind jedoch:

Smarkets

Auf diesem Börsenmarkt können Sie auf alle wichtigen Sportarten wetten und zurücksetzen. Es ist einer der renommiertesten Buchmacher in Europa.

Vorteile

A. Sie erhalten 2% Provision auf Laienwetten auf alle Gewinne.

B. Sie haben eine enorme Liquidität. Ihr Geld ist bei ihnen sicher.

C. Diese Buchmacher bieten 10% Einzahlung für alle Neukunden.

Betdaq

Dieser Buchmacher garantiert eine niedrige Provision für alle Börsenwetten auf seiner Website. Es ist ein schnell wachsender Buchmacher mit zahlreichen Kunden. Es gibt eine Vielzahl von Wettmärkten.

Vorteile

A. Es erhält auch 2% auf alle Gewinne an den Börsenmärkten.

B. Es ist eine gute Alternative zu beliebten Buchmachern wie Beltway und Bet Fair.

C. Es ermöglicht den Austausch von Mehrfachwetten.

Betvictor

BetVictor ist ein sehr guter Buchmacher, der Austausch über alle Sportarten, insbesondere Fußball, anbietet.

Borteile

A. Bet Victor gibt 20% auf Einzahlungen für Neukunden

B. Eine Reihe von Gratiswetten und köstlichen Provisionen.

C. Sichere Wettplattform mit benutzerfreundlicher Oberfläche.

Betfair

Dies ist allgemein bekannt als einer der besten Wettbörsen-Buchmacher der Welt. Es hat eine riesige Bevölkerung von Händlern und Börsenspekulanten.

Vorteile

A. Sie haben verschiedene Märkte für Börsentypen.

B. Sie erhalten nur 5% Provision auf Gewinne.

C. Bet Fair ist eine sehr zuverlässige Bank mit großer Liquidität.

D. Neukunden erhalten garantiert 20 Pfund gratis. (Es gelten die AGB).

Wie viel können Sie bei einer Lay Bet gewinnen?

Der Geldbetrag, den Sie bei einer Lay-Wette gewinnen können, hängt von den Regeln ab, die verschiedene Buchmacher festlegen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die mit allen Transaktionen verbundenen Geschäftsbedingungen zu lesen. Wenn wir uns die Laienwetten zwischen zwei Personen ansehen, würden wir denken, dass es keine Obergrenze für den zu gewinnenden Betrag geben sollte, aber es ist technischer als das.

Während die meisten dieser Wettbörsen keinen festgelegten Betrag haben, der gewonnen werden kann, gibt es jedoch eine Obergrenze für die täglichen maximalen Auszahlungen. Diese maximalen Auszahlungen können manchmal von der jeweiligen Sportart abhängen, auf die Sie setzen, wie dies bei Betfair der Fall ist.

Betfair

Sport: Fußball - 1 Million Pfund

              Pferderennen - £ 1 Million

              Tennis - £ 500,000

              Snooker - £ 100,000

              Darts - £ 250,000

Bei anderen Buchmachern / Wettbörsen ist dies jedoch nicht so streng wie oben.

Smarkets

Mindestauszahlung - £ 0.05

Maximale Auszahlung - £ 99,999

Betdaq

Mindestauszahlung - £ 0.01

Maximale Auszahlung - £ 250,000

Lay Bet Beispiel

Sie können auf jede Sportart Ihrer Wahl wetten, solange diese an der Wettbörse erhältlich ist. Ein anschauliches Beispiel für Laienwetten in Fußball und Basketball wird im Folgenden dargestellt.

Beispiel für Lay-Wetten im Basketball;

Wenn beispielsweise die Los Angeles Lakers und Miami Hits ein Spiel haben und Sie eine Wette auf eines der Teams abschließen möchten, können Sie beispielsweise auf die Los Angeles Lakers wetten. Damit sagen Sie, dass die Lakers das Spiel nicht gewinnen werden. Dies bedeutet, solange das andere Team das Spiel gewinnt, ist Ihre Wette gesichert.

Beispiel einer Lay Bet im Fußball

Es ist der Beginn der Liga Santanda. Mit 20 Teams gehen Sie zur Börse und versuchen, gegen Barcelona zu wetten, um die Liga nicht zu gewinnen. Dies ist eine sehr riskante Wette, aber Sie sind bereit, mit jedem zu wetten, dass die diesjährige Liga von anderen Teams und nicht von Barcelona gewonnen wird.

Warum bevorzugen Menschen Lay-Wetten gegenüber anderen Optionen?

1. Einige Wetter finden es einfacher, ein Ereignis auszuwählen, das nicht über die Möglichkeit hinausgeht. Einige Spieler mögen nur ungerade Spiele. Sie setzen sich gerne gegen die Favoriten durch.

2. Bettors setzen, weil sie denken, dass die Chancen niedrig sind, selbst wenn die Wahrscheinlichkeit hoch ist. Einige Spieler beschäftigen sich grundsätzlich mit Gewinnchancen. Wenn sie denken, dass sie eine gute Chance für ein Ereignis sehen, werden sie einfach darauf setzen.

3. Einige Wetter betreiben das, was wir Handel nennen. Sie glauben, dass ihr Geld sicher ist, wenn sie eine Wette auf ein Ereignis abschließen und während des Spiels zurückkehren, um ein solches Ereignis zu unterstützen. Laienwetten bieten solchen Wettern die Möglichkeit, sich auf einen solchen Handel einzulassen.

4. Die meisten Leute, die sich auf Laienwetten einlassen, tun dies, weil es sicherer erscheint als jede Art von Glücksspiel.

 Lay Bet Rechner

Es liegt in Ihrem Interesse zu wissen, wie Laienwetten berechnet werden. Dies wird Sie über Ihre Gewinne und Haftung informieren.

Lay Stake: 10 US-Dollar

Laienprovision: 2%

Lay Odds: 1.50

------------

Haftung: 5.00 USD

------------

Rückgabe: 10 $

------------

Provision gezahlt: 0.20 USD

-------------

Gewinn nach Zahlung der Provision: 9 USD. 80

Erläuterung:

Wenn Sie eine Wette bei 10 $ mit einer Quote von 1.50 platzieren, erhält die Wettbörse eine Provision von 2% auf die Börse. Ihre Haftung beträgt die Hälfte Ihres Einsatzes, während die Rendite (Gewinn) 10 USD betragen sollte. Der Buchmacher, in dem der Umtausch stattfindet, berechnet jedoch eine Provision von 2%, wodurch Ihr Gesamtgewinn (wenn Sie gewinnen) 9.80 USD beträgt.

Fazit

Lay Bet ist eine Art Match-Wette, die an den Wettbörsen durchgeführt wird. Es ist nicht wie bei einer normalen Art von Wetten, bei der Sie auf feste Quoten des Buchmachers setzen. Bei einer Lay-Wette vereinbaren Sie (der Lay-Wetter) und Ihr Gegner (der Back-Wetter), auf ein Ereignis zu setzen, das möglicherweise zu einem Gewinn führt oder nicht.

Die Rolle des Buchmachers besteht darin, als Plattform zu dienen und eine Provision für den Gewinn zu erhalten. Dieser Provisionsprozentsatz hängt von dem von Ihnen verwendeten Buchmacher ab. Der Betrag, den Sie mit einer Lay-Wette verdienen können, hängt davon ab, mit wie viel Sie setzen und wie viel Ihr Buchmacher maximal abheben kann.

Wir haben einige Buchmacher erwähnt, die diese Art des Wettaustauschs und die von ihnen angebotenen Vorteile ermöglichen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihre Haftung und Ihren Gewinn mit einer Lay-Wette berechnen sollen, hilft Ihnen der oben bereitgestellte Beispielrechner bei der Berechnung mit einer Lay-Wette.

Lay Bet kann sicher und rentabel sein, wenn Sie die Tipps und Richtlinien in diesem Artikel genau befolgen.