neu gegen alt

Sharing is Caring!

Am Ende des Tages kommen und gehen Epochen. Einige mögen länger sein als andere, aber wenn die Zeit abgelaufen ist, ist die Zeit abgelaufen.

Am Dienstag begann die Ko-Phase der UEFA Champions League 2021 mit einem köstlichen Unentschieden im Camp Nou, als in Barcelona ein Paris Saint Germain ohne Neymar ausgetragen wurde. Wir wussten, dass Barcelona die ganze Zeit am Abhang war. Was wir nicht erwartet hatten, war, dass Kylian Mbappe im Camp Nou einen hervorragenden Hattrick erzielte und Lionel Messi - und Barcelona - zu Hause ein sehr schlechtes Spiel hatten.

Am Mittwoch assistierte Erling Haaland und traf zweimal, als Borussia Dortmund von hinten kam und Sevilla im Sanchez Pizjuan besiegte. In Portugal zeigten Ronaldo und Juventus eine sehr schlechte Leistung und verloren in der Nacht zu Recht gegen eine sehr gute Mannschaft aus Porto.

Während dies nicht heißt, dass die oben genannten Verbindungen beendet sind oder Lionel Messi und Cristiano Ronaldo die Jahre nicht noch einmal zurückdrehen können, führt Kylian Mbappe die Linie an und übernimmt die volle (angreifende) Verantwortung, wenn keine regelmäßig verletzten Personen vorhanden sind Die Ko-Phase Neymar und ein Hattrick in diesem Prozess sowie Erling Haaland, der einen Doppelpack erzielt und ein Tor gegen eine sehr entschlossene Mannschaft aus Sevilla unterstützt, geben uns einen Einblick in die Zukunft des Fußballs.

Für normale Fußballstandards stehen Lionel Messi und Cristiano Ronaldo im Zwielicht ihrer Fußballkarriere. Ronaldo feierte seine 36th Geburtstag früher im Monat, während Messi im Juni 34 sein wird. Seit ungefähr 15 Jahren liefern Messi und Ronaldo astronomische Zahlen in Toren und helfen bei allen Wettbewerben. Obwohl sie immer noch verrückte Zahlen registrieren, wird erwartet, dass man sich überlegt, woher die nächsten Fußballjuwelen (Spieler) kommen würden.

Ich denke, wir müssen nicht zu weit schauen.

Erling Haaland hat bisher 18 Tore in 13 Spielen der Champions League erzielt. Das ist beeindruckend für jeden Top-Spieler, geschweige denn für einen 20-Jährigen. Fahren Sie mit dieser Geschwindigkeit fort und er würde in 208 Spielen ungefähr 150 Tore erzielen. Sein Auge fürs Ziel für jemanden, der so jung ist und nicht einmal in der Nähe seines Höhepunkts ist, ist wirklich erstaunlich.

Für Kylian Mbappe hat er 24 Tore in 41 Spielen mit 17 Vorlagen erzielt. Insgesamt hat er 141 Tore in 216 Spielen. Er wird im Dezember 23 Jahre alt. Mbappe ist eher ein All-Action-Stürmer, da er weit spielen kann, schnell ist, über ein breites Spektrum an Fähigkeiten verfügt und über eine Menge Erfahrung verfügt.

Letztendlich werden Messi und Ronaldo möglicherweise nie ersetzt und werden im Ruhestand schmerzlich vermisst. Mbappe und Haaland sorgen jedoch bereits dafür, dass sich Fußballfans auf die neue Ära freuen.