Zu berücksichtigende Faktoren bei einer Sportwette

Jeder Sportfan erlebt einen Adrenalinkick, wenn sein Lieblingsteam spielt. Man spürt, wie die Energie steigt, während die Angreifer einem Tor hinterherjagen. Und Sie geraten an den Rand Ihres Sitzes, wenn Ihr Team Gefahr läuft, zu verlieren.
Wenn Sie wie viele Sportfans sind, haben Sie eine Handvoll Spiele richtig vorhergesagt. Vielleicht haben Sie die letztjährigen Super Bowl-Gewinner richtig vorhergesagt. Oder vielleicht haben Sie zu Recht Daniil Medvedev unterstützt, um die US Open im vergangenen September zu gewinnen.
Trotzdem ist es eine Sache, ein Spiel richtig vorherzusagen. Es ist ein anderes Ballspiel, es immer und immer wieder zu tun. Angesichts dieser Informationen finden Sie unten eine Liste von Faktoren, die Sie bei Sportwetten beachten sollten.


Die Quoten
Die Quoten für Sportwetten spiegeln wider, was nach Meinung der Sportwettenanbieter in einem Spiel passieren wird. Normalerweise haben Buchmacher Quoten für die Heimmannschaft, ein Unentschieden oder die Auswärtsmannschaft.
Heutzutage können Sie unzählige Dinge finden, auf die Sie in einem einzigen Spiel wetten können. Es gibt die Gesamtzahl der Punkte oder Tore, korrekte Ergebnisse, Torschützen, Halbzeitführer, zweite Halbzeitführer und Vorschlagswetten.
Unabhängig davon, worauf Sie wetten möchten, überprüfen Sie die Quoten Ihres bevorzugten Sportwettenanbieters. Wenn Sie keinen zuverlässigen Buchmacher haben, probieren Sie es aus bestbettingsites.com für einen Leitfaden zu den besten Wettseiten in den USA.
Immer noch auf Quoten, lernen Sie, hochwertige Quoten zu finden. Sie sehen, Buchmacher bieten nicht immer faire Quoten. Ein Spiel, bei dem England eine Quote von 1.15 hat, um Monrovia (12.00) zu schlagen, wird Ihnen kein gutes Geld einbringen.
Ein Spiel, in dem Frankreich eine Quote von 2.5 hat, um Kroatien (3.2) zu schlagen, könnte jedoch einen großen Mehrwert bieten. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Geld zu verdoppeln oder zu verdreifachen, je nachdem, für welche Seite Sie sich entscheiden.

Aktuelle Form

Bei jedem Sportwettkampf gibt es drei Arten von Mannschaften oder Spielern. Da ist das Team in hervorragender Form. Denken Sie an die aktuellen Divisionsführer in der NBA, NFL oder NHL.
Dann ist da noch das Team in schrecklicher Form – Teams kämpfen gegen den Abstieg und Turnier-K.O.s. Die letzte Art von Team ist die inkonsequente Art. Es gewinnt einige. Als nächstes gerät es in eine Pechsträhne.
In Anbetracht dessen ist es leicht zu wissen, wo eine Mannschaft oder ein Spieler in Bezug auf die Form zurückfällt. Überprüfen Sie zunächst die Protokolle. Wenn Sie auf ein Major-League-Spiel wetten, überprüfen Sie die Divisions- und Conference-Rankings.
Wenn Sie auf internationalen Fußball wetten möchten, sehen Sie sich die Tabellen an. Logischerweise sind die Topteams nach wenigen Spielen in Topform. Im Vergleich dazu sind die letztplatzierten Teams in einer schrecklichen Form.
Auf welches Team sollte man wetten? Vermeiden Sie inkonsistente Teams. Setzen Sie stattdessen auf Clubs in guter oder schlechter Form. Denken Sie daran, dass es zahlreiche Wettarten gibt, sodass Sie immer gegen eine Seite mit dem niedrigsten Platz wetten können

Kopf-an-Kopf-Aufzeichnungen

Der nächste Faktor, den Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie auf ein Team wetten, ist, die Head-to-Head-Rekorde zu überprüfen. Nehmen wir an, die Auswärtsmannschaft hat die Heimmannschaft in den letzten zehn Spielen geschlagen, unabhängig vom Turnier.
Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie es wieder tun werden. Aber das ist nicht immer eine Garantie. Aus diesem Grund einige Wetten Experten beraten Einsteiger diesem Faktor nicht viel Aufmerksamkeit zu schenken.
Eine Mannschaft kann in den letzten vier Spielen gegen ihren Gegner verloren haben. Aber vielleicht setzt der Gegner dieses Mal auf unerfahrene Spieler. Vielleicht ist es das Finale und jedes Team wird sein bestes geben.
Schauen Sie sich daher die Kopf-an-Kopf-Rekorde an, um eine ungefähre Vorstellung davon zu bekommen, welches Team der Favorit sein wird. Außerdem hilft es Ihnen, Daten über die durchschnittliche Anzahl der erzielten Punkte/Tore, Torschützenkönige und Spielstile zu entdecken.
Wenn sich zwei Teams normalerweise konstant treffen, wenn sie aufeinander treffen, können Sie ein Highscore-Spiel erwarten.

Allgemeine Teamqualität

Sicher, 1980 besiegte Nottingham Forest Barcelona. Aber glaubst du wirklich, dass Forests derzeitige Spielerschaft Barca besiegen kann? Deshalb ist es wichtig, die Qualität von Spielern und Trainern auf beiden Seiten zu vergleichen.
Im Allgemeinen gewinnen Teams mit besseren Spielern. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Unterschätzen Sie daher die Underdogs nicht. Schauen Sie sich stattdessen die Spieler und ihre Leistung in den letzten paar Spielen an.
Haben sie in letzter Zeit irgendein großes Team verärgert? Haben sie eine Mannschaft unter den ersten vier frustriert, selbst wenn sie verloren haben? Mit anderen Worten: Betrachten Sie die Gesamtqualität eines Teams. Wenn ein Team qualitativ überlegen ist und konstant gewinnt, haben Sie einen potenziellen Gewinner.

Turnier und Zeitplan

Auf welches Turnier wetten Sie? Denn wenn es sich um einen kleinen Wettbewerb handelt, stellen viele Top-Teams ihre Rotationsspieler auf. Alternativ könnten sie selbstgefällig werden und ihre Gegner unterschätzen.
Ein weiterer Faktor, der die Leistung eines Teams beeinflussen könnte, ist sein Zeitplan. Ein enger Zeitplan zwingt die Trainer normalerweise dazu, Spieler zu wechseln. Und das bedeutet, dass es ein Spiel geben könnte, bei dem ein gutes Franchise Spieler mit wenig Chemie auf dem Feld hat.
Wählen Sie vor diesem Hintergrund ein Turnier. Wählen Sie vorzugsweise einen großen Wettbewerb wie die Major League. Finden Sie dann ein Team mit dem am wenigsten überlasteten Zeitplan. Normalerweise wird dieses Team seine besten Spieler aufstellen, selbst wenn es einem viel schwächeren Gegner gegenübersteht.
Denken Sie daran, dass die Einsätze in großen Spielen oft hoch sind. Jedes Team will einen Punkt gewinnen oder retten. Als solches müssen Sie umfassend recherchieren bevor Sie eine Wette platzieren.

Verletzungen, Aufstellungen und Motivation

Viele Dinge können das Ergebnis eines Sportspiels beeinflussen. Beginnen wir mit Verletzungen. Wenn wichtige Verteidiger, Mittelfeldspieler oder Angreifer verletzt ausfallen, sinkt die Qualität einer Mannschaft. Dies verringert wiederum seine Gewinnchancen.
Als nächstes kommt die Aufstellung. Ein NBA-Team könnte in der Western Conference führen. Aber wenn es seine besten Spieler auf die Bank setzt, verringern sich seine Gewinnchancen drastisch. Motivation beeinflusst auch eine Mannschaft, besonders in wichtigen Spielen.
Wenn ein Team gegen ein bereits qualifiziertes Team um einen Platz in den Playoffs kämpft, ist es motivierter. Ebenso wird ein Team, das bereits aus einem Wettbewerb ausgeschieden ist, wenig zu kämpfen haben. Berücksichtigen Sie diese Faktoren, wenn Sie entscheiden, wie Sie eine Wette platzieren.

Kategorien:

Verwandte Artikel