Sharing is Caring!

Ademola Lookman
Der 19-jährige Stürmer von Everton, Lookman, kam im Januar von Charlton Athletic gegen eine Gebühr von 11 Millionen Pfund zum Verein

England erreichte das Viertelfinale der U20-Weltmeisterschaft in Südkorea mit einem Achtelfinalsieg gegen Costa Rica.

Evertons Stürmer Ademola Lookman brachte England in der ersten Halbzeit in Führung, bevor er nach der Pause den Vorsprung verdoppelte.

Randall Leal aus Costa Rica sah seinen späten Elfmeter von Torhüter Freddie Woodman gerettet, steckte aber in den Abpraller.

Die Mannschaft von Paul Simpson blieb bestehen und blieb ungeschlagen, nachdem sie ihre Gruppe mit Siegen gegen Argentinien und Gastgeber Südkorea sowie einem Unentschieden gegen Guinea übertroffen hatte.

Der Sieg beim Auftaktspiel gegen Argentinien war Englands erster Finalsieg seit 1997 und beendete den sieglosen Lauf mit 17 Spielen.

Sie treffen im Viertelfinale entweder auf Mexiko oder auf Senegal, die am Donnerstag ihr Achtelfinale bestreiten.

Quelle: BBC Sport