Sharing is Caring!

Falls Sie es nicht bemerkt haben, steht Barcelona unter neuer Leitung. Die Änderung wurde in der Mitte der Saison vorgenommen. Sie waren Spitzenreiter in der La Liga, obwohl sie gerade im spanischen Superpokal gegen Atletico Madrid verloren haben. Ein relativ irrelevantes Spiel im großen Schema der Dinge.

Laut Quellen passte Valverdes Spielstil nicht gut zu den Gläubigen in Barcelona. Es schien jedoch, als ob sein einziger Sturz - oder sein einziger Sturz - die Niederlagen im Rückspiel gegen Roma und Liverpool in der Champions League-Saison 2018 bzw. 2019 waren.

Die erste Frage lautet also: Wenn Valverde und Barcelona während seiner Amtszeit mindestens die Champions-League-Medaille gewonnen hätten, wäre er aus den gleichen Gründen entlassen worden, die angegeben wurden?

Unter Setien lauteten die Ergebnisse wie folgt: P4W3L1. Keine schlechte Bilanz für einen neuen Manager. Wenn Sie jedoch einen Manager ablösen, der in der Gruppenphase der Champions League an der Spitze der Liga stand, sind diese Ergebnisse nichts Außergewöhnliches. Zugegeben, der Manager braucht Zeit, um sein Team zu verstehen und sich entsprechend anzupassen. Dies ist jedoch Barcelona, ​​die Uhr tickt bereits. Fragen Sie einfach Herrn Valverde.

Auf der anderen Seite schaffte er es, bevor Ernesto Valverde in Barcelona übernahm, Athletic Bilbao - seinen zweiten Spruch dort -, wo er eine sehr gute Bilanz hatte und offensichtlich Barcelona im spanischen Superpokal besiegte, während er einen von ihnen hatte. Während seiner Zeit in Barcelona gewann er in Folge Ligatitel und gewann in seiner ersten Saison ein Doppel. Offensichtlich schien die Entscheidung, die Barcelona im Nachhinein getroffen hatte, eher philosophisch als ergebnisorientiert zu sein.

Für Setien hat er weniger Trainererfolg als Valverde - ein Risiko für Barcelona. Die Marke des Fußballs, die seine Mannschaft spielt - wenn auch ohne Trophäengewinn - scheint jedoch das zu sein, in das sich Barcelona verliebt hat.

Dies wirft offensichtlich die alte Frage nach Stil und Substanz auf. Möchten Sie lieber ein Team leiten, auf Kosten des beständigen Gewinnens auf eine bestimmte Art und Weise spielen oder würden Sie die gesamte Ästhetik verwerfen und sich ausschließlich auf das Gewinnen konzentrieren? Wir haben jetzt offensichtlich was Barcelona entschieden hat. Es scheint, als gäbe es in Barcelona besorgniserregendere Probleme - wie die endlose Suche nach dem, der einen der größten Fußballer aller Zeiten ersetzen würde, wenn er geht / in den Ruhestand geht.

Wir würden sehen, wie diese Liebesgeschichte verläuft.